X

October 2019
Die Botschafterin der Republik Angola in der Bundesrepublik Deutschland, Balbina da Silva, begrüßt die angolanische Gemeinde und die Medien weiterhin auf Missstände hinzuweisen, wie sie es im Falle der Nachricht mit dem Titel "Angolanische Botschaft in Berlin, 1.250 Angolaner ohne Reisepass " in den sozialen Medien getan haben.Sie begrüßt eine solche Geste, die Hoffnung und Vertrauen in ihre Person signalisiert und dankt für den rechtzeitigen Warnruf. Da...
Ler Mais
September 2019
Die angolanische Regierung hat heute die öffentliche Ausschreibung für die Erteilung des 4. einheitlichen und umfassenden Titels für die öffentliche Bereitstellung von elektronischer Kommunikation eröffnet.Der Vorgang resultiert aus dem Präsidialerlass Nr. 61/19, vom 30. April, zur Schaffung der interministeriellen Arbeitsgruppe bestehend aus den Ministern für Finanzen, Telekommunikation und Informationstechnologie und Wirtschaft und Planung.In Übereinstim...
Ler Mais
August 2019
Hiermit wird mitgeteilt, dass das Ministerium für Bodenschätze und Erdöl der Republik Angola in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 die erste öffentliche Ausschreibung für die Gewährung von Bergbaurechten für die Erkundung und Exploration von Diamanten (Bergbaukonzession Camafuca Camazambo, Lunda-Norte und Bergbaukonzession Chitengo, Lunda-Norte und Lunda-Sul), Eisen (Bergbaukonzession für Kassala Kizungo, Kwanza-Norte) und Phosphate (Bergbaukonzession...
Ler Mais
1. TRIPARTIATE TREFFE DER VERTRETER DER REGIERUNG DER REPUBLIK ANGOLA, DER REGIERUNG DER REPUBLIK KONGO UND DES HOHEN UN KOMMISSARS ÜBER DIE SITUATION DES KONGO- FLÜCHTLINGEN AUS DER REGION KASSAI DIE IN DER PROVINZ LUNDA NORTE EINQUARTIERT SIND.
Ler Mais
Die angolanischen Behörden haben gerade drei privat erworbene Textilindustrien mit öffentlichen Mitteln zurückgefordert, ohne dem Staat jedoch die für ihre Modernisierung getätigten Investitionen erstattet zu haben.Die Konfiszierung des Benguela-Industrieunternehmens Alassola (ehemals Africa Textile), die Textang II aus Luandas und  Satec  aus Dondos in der Provinz Kwanza Norte, die alle mit öffentlichen Mitteln gebaut und modernisiert wurden, sind das Erg...
Ler Mais
Der Präsident der Republik Angola, S.E. João Lourenço, war an diesem Mittwoch im „Cidade Alta-Palast“ von Luanda Gastgeber von einem Gipfeltreffen mit vier Parteien, bei dem das „Memorandum of Understanding of Luanda“ unterzeichnet wurde. Ein Dokument als Ergebnis der Vermittlungsbemühungen zur Beendigung des Konflikts zwischen Uganda und Ruanda.
Ler Mais
Die angolanischen Behörden tun alles, um die Flüchtlinge aus der Nachbarrepublik Kongo, die auf angolanischem Territorium ansässig sind, zu unterstützen. Sie beschlossen freiwillig, das Lager zu verlassen, in dem sie sich aufhalten.
Ler Mais
Der Neue Gipfel unterstreicht die wachsende Rolle von Luanda in der Region der Großen Seen. Angolas Leistung wurde bereits vom neuen Sondergesandten der Vereinten Nationen für diese afrikanische Region gelobt.
Ler Mais
 Der angolanische Minister für Bodenschätze und Erdöl, S.E. Diamantino Azevedo, hat  bekanntgegeben, dass am 27. dieses Monats in Luanda die erste „Roadshow“ im Rahmen der ersten Ausschreibung für Abbaurechte zur Erkundung und zum Abbau von Diamanten stattfinden wird. In Übereinstimmung mit diesem Verantwortlichen, der während der Eröffnung der II. Technisch-Wissenschaftlichen Tagung, die durch die Vereinigung der angolanischen Frauen...
Ler Mais
Gemäß dem Transportminister Ricardo Abreu, hat der Hafen von Namibe durch die zweite Phase der Modernisierung mehr Liegeflächen für die Bewegung von Schiffen und Gütern erhalten.Gegründet vor 65 Jahren, wurde der damalige Hafen von Moçamedes mit finanzieller Unterstützung Japans in geschätzter Höhe von 60 Millionen Dollar, von der Regierung errichtet. Vor dieser Maßnahme konnten maximal zehn Schiffe pro Stunde bewegt werden, nun ist man ...
Ler Mais
Page 1 of 2 FirstPrevious [1]2 Last
Nachrichten

DAS ANGOLANISCHE PARLAMENT

Öffnen
 

DIE NATIONALBANK VON ANGOLA

Öffnen
 

NUTZLICHE LINKS

Öffnen
 

Kontakts

Zeitpläne

Öffnungszeiten der BOTSCHAFT

Montag bis Freitag
09h00 - 13h00 / 14h30 - 16h30

KONSULARISCHE DIENSTE
Antragsannahme

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
9h30 – 12h30

Abgabe von Dokumenten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
14h00 – 15h30