X

Mitteilung des botschafters

Willkommensnachricht

Liebe Internetnutzerinnen und Internetnutzer, ich begrüße Sie in der Botschaft der Republik Angola in der Bundesrepublik Deutschland.

Ein besonderer Gruß an meine angolanischen Landsleute, die in dem Land leben, das uns alle empfangen hat und an alle Freunde Angolas.

Ich habe die Leitung dieser diplomatischen Mission übernommen, indem ich am 24. Oktober 2019 die Beglaubigungsschreiben an den Bundespräsident S. Exzellenz Frank -Walter Steinmeier überreichte.

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Angola und Deutschland gehen auf das Jahr 1979 zurück, mit der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding, die sich zu Abkommen in verschiedenen Bereichen entwickelt haben und sich zunehmend konsolidiert und als ausgezeichnet angesehen werden.

Meine Aufgabe besteht darin, die bilateralen Beziehungen zunehmend zu stärken, die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Interessen zu verteidigen, die Ziele der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen zu erweitern und die angolanischen Bürger zu verteidigen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger 

Wir leben in einer neuen Periode unserer Geschichte, in der wir alle aufgefordert sind, das Beste für den Aufbau eines neuen Angolas zu geben. Und in diesem Geiste sind wir als öffentliche Bedienstete verpflichtet, den angolanischen und ausländischen Bürgern, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, besser zu dienen. Aus diesem Grund sind wir fest entschlossen, unseren Dienstleistungen eine neue Dynamik zu verleihen.

 

Ich lade jeden ein, Teil dieses Wandels zu sein, denn nur mit der Beteiligung jedes Einzelnen von uns, werden wir die Ziele erreichen die wir uns gesteckt haben.

 

Ich wünsche Ihnen alles Gute, um das Beste aus diesem Portal zu machen.

 Willkommen in Angola!

 

BALBINA M. DA SILVA

AUSSERORDENTLICHER UND BEVOLLMÄCHTIGTER BOTSCHAFTERIN

 

 

 
Hinweise Konsulat

Dass wir von nun an bei konsularischen Angelegenheiten das Thermometer zur Temperaturmessung verwenden werden. Es sei darauf hingewiesen, dass die Maßnahme die obligatorische Verwendung der Maske, Desinfektionsmittel (Alkohol-Gel) sowie den Abstand von mindestens eineinhalb Metern im Kontakt zwischen den Personen nicht aufhebt.

Mit der Hoffnung auf bessere Tage verabschieden wir uns herzlich.

Berlin, 22. Juni 2020
Beschwerden und Konsultationen des Konsularsektors +491602019523

Nachrichten

DAS ANGOLANISCHE PARLAMENT

Öffnen
 

DIE NATIONALBANK VON ANGOLA

Öffnen
 

NUTZLICHE LINKS

Öffnen
 

Kontakts

Zeitpläne

Öffnungszeiten der BOTSCHAFT

Montag bis Freitag
09h00 - 13h00 / 14h30 - 16h30

KONSULARISCHE DIENSTE
Antragsannahme

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
9h30 – 12h30

Abgabe von Dokumenten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
14h00 – 15h30